Unternehmensführung

Der Brexit hat auf alle Unternehmen, die in Wirtschaftsbeziehungen mit Großbritannien stehen, große Auswirkungen.

Unabhängig vom Szenario des Austritts, das die Verhandlungspartner auf politischer Ebene wählen, besteht für die Unternehmen großer Handlungsbedarf. Daher raten mehrere Insitutionen (EU- Kommission, Kammern u.a.) dazu, sich rechtzeitig und umfangreich auf das Geschehnis vorzubereiten.

Die betroffenen Firmen werden mit unterschiedlichen Fragen auf verschiedenen Ebenen konfrontiert. Die im Zentrum der Betrachtung stehenden Themenfelder sind:

  • Arbeitsrecht
  • Steuerrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Zoll- und Exportrecht
  • Währungsfragen

Unser Brexit-Seminar geht auf diese Bereiche ein und zeigt auf, welche Fragen bestehen und wie die Antworten hierauf lauten können.

Darüber hinaus geben wir Ihnen einen Überblick über die politischen Grundlagen des Brexit und der EU sowie eine Einschätzung über das weitere Geschehnis aus einem eu-rechtlichen Blickwinkel zum besseren Verständnis der Gesamtlage.

Insgesamt werden Sie im Seminar Antworten auf Ihre Fragen erhalten, um zielgerichtet und sicher weitere Schritte zur Vorbereitung Ihres Unternehmens auf den Brexit zu treffen!

  • Veranstaltungsort: Würzburg
Datum Montag, 25. Februar 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Sie wollen einen modernen Arbeits- und Organisationsstil praktizieren, der Ihre Mitarbeiter begeistert? Ihr Unternehmen soll trotz aller Veränderungen weiterhin zukunftsfähig bleiben und noch attraktiver für Fachkräfte werden?

Sie haben mit Sicherheit schon viel über „Agiles Arbeiten“ gehört. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, das Thema und seine Facetten praxisnah und zeiteffizient zu erfahren, ist unser Workshop genau das Richtige für Sie.

In diesem Workshop

  • erhalten Sie eine Einführung und einen ersten Einblick in die verschiedenen Methoden des Agilen Arbeitens,
  • lernen Sie den Nutzen sowie die unterschiedlichen Einsatzbereiche praxisorientiert kennen und
  • können diese direkt ausprobieren.

Wir bieten viel Raum und Zeit für den Austausch untereinander, das Lernen, die Reflektion der Teilnehmer, Ihre Fragen und Ihr Feedback.

 

  • Veranstaltungsort: Bamberg
Datum Montag, 06. Mai 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Um Veränderungsprozesse im Rahmen der Digitalisierung besser bewältigen zu können, müssen Organisationen agiler werden. Im digitalen, agilen Arbeitsumfeld wird die Kreativität von Teams und Einzelnen essentiell. Sie hilft, sich schneller und dynamischer an Veränderungen der Umwelt sowie Kundenanforderungen anzupassen um erfolgreich zu bleiben.

Wenn Sie eine Möglichkeit suchen, das Thema agile Organisationsentwicklung praxisnah und zeiteffizient zu erfahren, ist dieser Workshop passend für Sie – ggf. kombiniert mit dem Workshop ‚Agiles Arbeiten’.

In diesem Workshop

  • erleben Sie Herangehensweisen und Kreativitätstechniken für den Einsatz in agilen Projekten und Zusammenarbeit,
  • lernen Sie Nutzen sowie unterschiedliche Einsatzbereiche praxisorientiert kennen und
  • erfahren Sie die Methoden direkt beim Ausprobieren.

Wir bieten viel Raum und Zeit für den Austausch untereinander, das Lernen, die Reflektion der Teilnehmer, Ihre Fragen und Ihr Feedback.

  • Veranstaltungsort: Bamberg
Datum Dienstag, 07. Mai 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Unternehmen, die ihre erfolgskritischen Mitarbeiter fest an sich binden, verschaffen sich entscheidende Wettbewerbsvorteile. Wenn Sie mit Maßnahmen, die der Fluktuationsreduzierung dienen, gezielt und systematisch ansetzen, werden Sie zugleich den Unternehmensertrag nachhaltig steigern und obendrein die Basis dafür bereiten, um die besten Bewerber für sich zu gewinnen.

Aus diesem Seminar nehmen Sie direkt umsetzbare Systeme mit, mit denen Sie die unternehmensweiten Aktivitäten zur Senkung der Fluktuation strategisch steuern und deren Wirtschaftlichkeit sichern. Sie gewinnen zudem Einblicke in die Methoden und Mechanismen der Fluktuationssenkung auf individueller Ebene.

Erwarten Sie aktuellste Erkenntnisse aus Praxis und Forschung sowie nützliche Praxisbeispiele.

 

  • Veranstaltungsort: Nürnberg
Datum Montag, 08. Juli 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Das Gewinnen von qualifiziertem und zugleich hoch motiviertem Personal fällt zunehmend schwerer. Bewerbungen entsprechen oft weder in Anzahl noch in Qualität den Mindest-Anforderungen. Wie können sich Unternehmens- und Personalleitungen jetzt für den sich immer weiter zuspitzenden Fachkräftemangel wappnen? Wie wird man zum Wunscharbeitgeber seiner Wunschbewerber?

Unternehmen, die über eine hohe Attraktivität als Arbeitgeber verfügen, können sich zu jeder Zeit mit dem benötigten Personal versorgen. Optimieren Sie Ihre Personalgewinnung! Verschaffen Sie sich mit hoher Arbeitgeberattraktivität einen nicht zu unterschätzenden Wettbewerbsvorteil.

Aus diesem Seminar nehmen Sie direkt umsetzbare Systeme mit, mit denen Sie die Aktivitäten zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität strategisch steuern. Gewinnen Sie wertvolle Einblicke in die Entscheidungsfaktoren Ihrer Bewerberzielgruppen. Nehmen Sie Methoden und Maßnahmen mit, um Ihre Wunschbewerber zielgenau anzusprechen. Erwarten Sie aktuellste Erkenntnisse aus Praxis und Forschung sowie hilfreiche Praxisbeispiele.

  • Veranstaltungsort: Nürnberg
Datum Dienstag, 09. Juli 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Im Arbeitsschutz hat die Haftungsfrage eine bedeutende Rolle - nicht nur für das Unternehmen, sondern auch ganz wesentlich für die Führungskraft.

In diesem Seminar erfahren Sie:

  • welche Haftungspflichten Führungskräfte tragen,
  • wie Sie Haftungsfälle vermeiden können und
  • wie Sie Ihr persönliches Haftungsrisiko ganz entscheidend verringern können.

 

  • Veranstalungsort: Nürnberg
Datum Dienstag, 23. Juli 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Unternehmen, die ihre erfolgskritischen Mitarbeiter fest an sich binden, verschaffen sich entscheidende Wettbewerbsvorteile. Wenn Sie mit Maßnahmen, die der Fluktuationsreduzierung dienen, gezielt und systematisch ansetzen, werden Sie zugleich den Unternehmensertrag nachhaltig steigern und obendrein die Basis dafür bereiten, um die besten Bewerber für sich zu gewinnen.

Aus diesem Seminar nehmen Sie direkt umsetzbare Systeme mit, mit denen Sie die unternehmensweiten Aktivitäten zur Senkung der Fluktuation strategisch steuern und deren Wirtschaftlichkeit sichern. Sie gewinnen zudem Einblicke in die Methoden und Mechanismen der Fluktuationssenkung auf individueller Ebene.

Erwarten Sie aktuellste Erkenntnisse aus Praxis und Forschung sowie nützliche Praxisbeispiele.

 

  • Veranstaltungsort: Würzburg
Datum Montag, 07. Oktober 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Das Gewinnen von qualifiziertem und zugleich hoch motiviertem Personal fällt zunehmend schwerer. Bewerbungen entsprechen oft weder in Anzahl noch in Qualität den Mindest-Anforderungen. Wie können sich Unternehmens- und Personalleitungen jetzt für den sich immer weiter zuspitzenden Fachkräftemangel wappnen? Wie wird man zum Wunscharbeitgeber seiner Wunschbewerber?

Unternehmen, die über eine hohe Attraktivität als Arbeitgeber verfügen, können sich zu jeder Zeit mit dem benötigten Personal versorgen. Optimieren Sie Ihre Personalgewinnung! Verschaffen Sie sich mit hoher Arbeitgeberattraktivität einen nicht zu unterschätzenden Wettbewerbsvorteil.

Aus diesem Seminar nehmen Sie direkt umsetzbare Systeme mit, mit denen Sie die Aktivitäten zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität strategisch steuern. Gewinnen Sie wertvolle Einblicke in die Entscheidungsfaktoren Ihrer Bewerberzielgruppen. Nehmen Sie Methoden und Maßnahmen mit, um Ihre Wunschbewerber zielgenau anzusprechen. Erwarten Sie aktuellste Erkenntnisse aus Praxis und Forschung sowie hilfreiche Praxisbeispiele.

  • Veranstaltungsort: Würzburg
Datum Dienstag, 08. Oktober 2019
Einzelpreis, netto 570,00€