So geht Frau in Führung (Seminar 2018)

Weibliche Führungskräfte stellen sich andere Fragen auf ihrem Karriereweg als ihre männlichen Kollegen. Sie sind anders herausgefordert als Männer. Klares Rollenbewusstsein sowie selbstbewusstes Anwenden wirksamer Führungstechniken sind entscheidend, gerade für den weiblichen Führungserfolg.

Das Training unterstützt Geschäftsführerinnen, Unternehmerinnen sowie Frauen, die eine Führungsposition übernehmen, dabei, ihre Führungsrolle mit Freude aktiv zu gestalten.

 

Inhalte

  • Persönlichkeit und Rolle einer Führungskraft
  • Eigene Stärken und Schwächen erkennen
  • Führungsrolle definieren - Was gehört dazu?
  • Führungsverhalten/Führungsstil
  • Authentisch und situationsbezogen führen
  • Typisch weibliche Lernfelder in Führungspositionen
  • Kommunikation speziell für Frauen
  • Weibliche und männliche Kommunikation
  • Schwierige Gespräche meistern
  • Stress und Führung
  • Rollenvielfalt (z.B. Frau, Mutter, Freundin, Vorgesetzte) bewältigen
  • Persönliche Stolpersteine und stressfördernde Antreiber erkennen, Strategien zur Stressbewältigung entwickeln

 

Zielgruppe

Inhaberinnen, Gesellschafterinnen, Geschäftsführerinnen, weibliche Führungskräfte

Methoden

Fachliche Inputs, moderierte Gruppendiskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, kreative Methoden, Erfahrungsaustausch, Reflexion und Feedback

Download

Die Seminarinformation erhalten Sie hier>> zum Download.

Datum Freitag, 07. Dezember 2018
Einzelpreis, netto 570,00€
Trainer C. Binder
Dauer 9.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort Würzburg
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar