Arbeitsrecht: Krankheit / Mutterschutz / Elternzeit / Teilzeit (Seminar 2019)

Immer wieder müssen Sie vorübergehend aus unterschiedlichen Gründen auf den Arbeitseinsatz Ihrer Mitarbeiter verzichten. Arbeitsrechtlich sind hier höchst unterschiedliche Aspekte zu beachten.

Das Seminar hilft Ihnen, alle Situationen rund um Krankheit, Mutterschutz, Elternzeit oder Teilzeit von Mitarbeitern erfolgreich zu meistern.

Inhalte

  • Krankheit im Arbeitsverhältnis
  • Ärztliche Untersuchungen vor / im Arbeitsverhältnis
  • Krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit
  • Anzeige- und Nachweispflichten
  • Arbeit trotz Krankheit
  • "Krankfeiern" (Beweisfragen und Erkenntnismöglichkeiten, Reaktionsmöglichkeiten)
  • Umgang mit kranken Mitarbeitern (Krankenrückkehrgespräch, stufenweise Wiedereingliederung, Betriebliches Eingliederungsmanagement)
  • Personenbedingte Kündigung
  • Mutterschutz
  • Werdende Mütter
  • Kündigungsschutz
  • Elternzeit nach neuen und alten Recht (mit und ohne Arbeit)
  • Allgemeines und Voraussetzungen
  • Dauer, Inanspruchnahme, Vorzeitige Beendigung oder Verlängerung
  • Kündigungsschutz
  • Teilzeit (nach BEEG und TzBfG)
  • Voraussetzungen
  • Verhandlung des Teilzeitbegehrens und Ablehnung
  • Entgegenstehende (dringende) betriebliche Gründe

 

Zielgruppe

Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte, Justitiare

Methoden

Input mit Diskussion, Beispiele aus der Praxis

Download

Die Seminarinformation erhalten Sie hier>> zum Download.

Datum Donnerstag, 14. März 2019
Einzelpreis, netto 570,00€
Trainer C. Kühl
Dauer 9.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort Nürnberg