Personalmanagement

Fast jedes Unternehmen in Deutschland weist offene Stellen aus. Fachkräfte sind zu einer seltenen Spezies geworden. Abwerbungsversuche von Mitarbeitern sind an der Tagesordnung.

Viele Lösungsmöglichkeiten stehen zur Disposition. Aber kaum ein personalwirtschaftliches Instrument wirkt nachhaltiger auf Motivation, Bindung und Arbeitgeberattraktivität als die Mitarbeiterbeteiligung.

Im Rahmen dieses Webinars erhalten die Teilnehmer einen Einblick in das Spektrum der zur Verfügung stehenden Beteiligungsformen. Darüber hinaus werden Aspekte des Arbeits-, Steuer- und Gesellschaftsrechts dargestellt. Skizzierte Praxisbeispiele runden die Ausführungen ab.

 

  • Veranstaltungsort: Webinar
Datum Mittwoch, 23. Oktober 2019
Einzelpreis, netto 95,00€

In Zeiten immer höher gewichteter „Work-Life-Balance“ und zunehmenden Fachkräftemangels fällt vielerorts die Besetzung von Schichtarbeitsplätzen schwer – und besonders dann, wenn auch Abend-, Wochenend- und Nachtarbeit gefordert ist. Dabei kann Schichtarbeit für die Mitarbeiter viele Vorteile haben – wenn man sie richtig gestaltet.

Welche Ansätze es diesbezüglich gibt, wo in praktizierten Schichtsystemen die größten Defizite liegen und wie diese behoben werden können: Damit beschäftigt sich diese Arbeitszeit-Werkstatt.

 

  • Veranstaltungsort: Bamberg
Datum Donnerstag, 24. Oktober 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Lebensarbeitszeitkonten gewinnen für den Mittelstand zunehmend an Bedeutung. Sie erlauben die lebensphasen- und altersleistungsgerechte Steuerung des Arbeitseinsatzes bei gesicherter Vergütung und sozialer Absicherung. So lassen sich Elternzeiten, Pflegezeiten, (Alters-)Teilzeit und Vorruhestand rechtssicher gestalten und bei rechtskonformer Anwendung die seit 2009 bestehende persönliche Haftung der Geschäftsführung für Langzeitkonten beseitigen. Darüber hinaus trägt das Instrument zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität wesentlich und nachhaltig bei.

In diesem Webinar

  • lernen Sie das Instrument der Lebensarbeitszeitkonten in seinen Grundzügen kennen,
  • erfahren Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen und
  • erlernen Sie die Behandlung der Konten in ausgewählten Sondersituationen.

 

  • Veranstalungsort: Webinar
Datum Freitag, 25. Oktober 2019
Einzelpreis, netto 95,00€

Wissen Sie, was und wie Ihre Mitarbeiter denken, welche Wünsche und Bedürfnisse sie haben oder an welchen Stellen und Bereichen sie Verbesserungspotenziale sehen? Die Mitarbeiterbefragung ist ein wirkungsvolles und bewährtes Instrument, um das ehrliche Stimmungsbild Ihrer Belegschaft frühzeitig zu ergründen und darüber hinaus die eigene Organisation zu optimieren sowie die Arbeitgeberattraktivität zu steigern.

In diesem Webinar erfahren Sie vieles Grundlegende zum Thema Mitarbeiterbefragung und erhalten erste wichtige Tipps zur Umsetzung.

 

  • Veranstaltungsort: Webinar
Datum Montag, 28. Oktober 2019
Einzelpreis, netto 95,00€

Startup-Unternehmen weisen eine im Vergleich zu etablierten Unternehmen besondere Ausgangssituation auf:

  • Die Unternehmenskultur ist durch sehr hohe Offenheit und Agilität geprägt.
  • Der Bedarf an besonders qualifizierten Mitarbeitern ist groß. Den Arbeitnehmern kann jedoch wegen knapper Finanzmittel selten ein marktgerechtes Gehalt gezahlt werden kann.

In der Regel wird als Kompensation und Anreizinstrument die Einführung einer Mitarbeiterbeteiligung in Erwägung gezogen.

Dieses Webinar zeigt und diskutiert in Kürze sinnvolle Möglichkeiten der Mitarbeiterbeteiligung für Jungunternehmen, die weit über die oftmals im Fokus stehende Form der virtuellen Beteiligung hinausgehen. Die Teilnehmer erhalten so einen ersten Überblick über die zur Verfügung stehenden Optionen und können auf dieser Grundlage über das weitere Vorgehen entscheiden.

 

  • Veranstaltungsort: Webinar
Datum Dienstag, 29. Oktober 2019
Einzelpreis, netto 95,00€

Die wenigsten Arbeitsverhältnisse sind dauerhaft von Bestand: entweder ist der Vertrag von Beginn an befristet oder er wird von einem Vertragspartner gekündigt. Welchen Tatbeständen ist in dieser Hinsicht Beachtung zu schenken, um ein rechtlich korrektes Miteinander bzw. Auseinandergehen zu gewährleisten?

Das Seminar beleuchtet die relevanten Aspekte aus diesem Themenbereich intensiv.

  • Veranstaltungsort: Bamberg
Datum Mittwoch, 30. Oktober 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonten gewinnen für den Mittelstand zunehmend an Bedeutung. Sie erlauben die lebensphasen- und altersleistungsgerechte Steuerung des Arbeitseinsatzes bei gesicherter Vergütung und sozialer Absicherung. So lassen sich Elternzeiten, Pflegezeiten, (Alters-)Teilzeit und Vorruhestand rechtssicher gestalten und bei rechtskonformer Anwendung die seit 2009 bestehende persönliche Haftung der Geschäftsführung für Langzeitkonten beseitigen. Darüber hinaus trägt das Instrument zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität wesentlich und nachhaltig bei.

In diesem Seminar

  • lernen Sie das Instrument der Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonten im Detail kennen,
  • erfahren Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen und
  • erlernen Sie die Behandlung der Konten in Sondersituationen.

Die Teilnehmer haben ausreichend Möglichkeit, die Inhalte im Rahmen eines Fallbeispiels anzuwenden. Darüber hinaus besteht Gelegenheit, eigene Fragestellungen im Plenum zu diskutieren und rechtssichere Regelungen zu erarbeiten bzw. vorzubereiten.

 

  • Veranstalungsort: Würzburg
Datum Dienstag, 05. November 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Von den Herausforderungen der Digitalisierung sind heute praktisch alle Branchen und jedes einzelne Unternehmen betroffen. „Bildung“ – auch mit neuen Medien - ist deshalb die vielleicht wichtigste Antwort auf die Digitalisierung. Aber wie können digitale Lernplattformen und interaktive Lernmedien im Unternehmen passgenau und effizient eingesetzt werden? Welche Schritte sind hierfür nötig und wie werden die unterschiedlichen Formate erfolgreich eingebunden?

In diesem Seminar

  • erkennen Sie die Aufgaben und Rollen der Personalentwicklung vor dem Hintergrund des digitalen Wandels,
  • analysieren Sie die Funktionen einer Lernplattform für die Umsetzung von Bildungszielen,
  • verstehen Sie die Anforderungen, die an moderne Lernplattformen in volatilen, komplexen und vieldeutigen Umwelten gestellt werden,
  • erarbeiten Sie ein Lernszenario für ein von Ihnen definiertes Bildungsziel,
  • verstehen Sie die didaktischen Anforderungen an interaktive Lernmedien- und Umgebungen,
  • lernen Sie, die Vorteile unterschiedlicher digitaler Lernformate einzuschätzen, und
  • erarbeiten Sie eine beispielhafte Umsetzung digitaler Bildungsangebote unter Beachtung der entscheidenden Erfolgsfaktoren.

Veranstaltungsort: Bamberg

Datum Mittwoch, 06. November 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Die Kommunikation mit Mitarbeitern gehört zum Alltag einer Führungskraft: Absprachen treffen, Probleme lösen, Feedback geben, Mitarbeiter anspornen und loben, aber auch Fehlverhalten und mangelnde Leistung angemessen und konfliktarm ansprechen.

Mit guter Gesprächsvorbereitung und dem Einsatz professioneller Gesprächstechniken gelingt es Ihnen, Mitarbeitergespräche gezielt anzugehen und eine konstruktive Wirkung zu erreichen.

In unserem Seminar erhalten Sie wichtige Tipps zur wirkungsvollen Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern für das tagtägliche Geschäft, aber auch für Sondersituation, damit sie gut gerüstet in den Dialog treten können.

 

  • Veranstalungsort: Nürnberg
Datum Freitag, 22. November 2019
Einzelpreis, netto 570,00€

Fehlzeiten haben negative Auswirkungen auf vielen Ebenen: Betriebliche Abläufe werden gestört, die Kollegen durch Mehraufwand zusätzlich belastet und insgesamt die Kosten erhöht.

Was sind die Ursachen für Fehlzeiten und wie können Unternehmen die Anwesenheitsquote der Mitarbeiter (wieder) erhöhen?

Im Seminar lernen Sie Ihre Einflussmöglichkeiten auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter kennen. Darüber hinaus entwickeln Sie nachhaltige Ideen und Strategien zur Verbesserung der betrieblichen Gesundheit und Steigerung der Loyalität und Motivation Ihrer Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen.

 

  • Veranstaltungsort: Würzburg
Datum Freitag, 31. Januar 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Weisungserteilung ist die eine Seite, Weisungsbefolgung die andere. Nicht selten kommt es aber zu Pflichtverletzungen oder Minderleistung.

In diesem Seminar erhalten Sie die Antwort auf die Frage:
Wie kann ich als Führungskraft angemessen mein Direktionsrecht ausüben, ohne selber angreifbar zu sein?

  • Veranstaltungsort: Würzburg
Datum Freitag, 07. Februar 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Immer wieder müssen Sie vorübergehend aus unterschiedlichen Gründen auf den Arbeitseinsatz Ihrer Mitarbeiter verzichten. Arbeitsrechtlich sind hier höchst unterschiedliche Aspekte zu beachten.

Das Seminar hilft Ihnen, alle Situationen rund um Krankheit, Mutterschutz, Elternzeit oder Teilzeit von Mitarbeitern erfolgreich zu meistern.

  • Ort: Nürnberg
Datum Donnerstag, 12. März 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Das Mitarbeiterjahresgespräch besitzt als Führungsinstrument einen ausgesprochen hohen Stellenwert. Es dient zum einen der Rückschau auf das Geleistete und der Würdigung des Verhaltens. Andererseits hat es zum Inhalt, die Ziele für die Zukunft festzulegen.

Im Gespräch legen Sie als Führungskraft die Grundlage für ein gemeinsames konstruktives und gegenseitiges Commitment als Basis für erfolgreiche, langfristige Zusammenarbeit. Aus diesem Grunde ist das Mitarbeiterjahresgespräch ein zentraler Baustein der Mitarbeitermotivation.

In unserem Seminar erhalten Sie wichtige Tipps für:

  • Vorbereitung,
  • Durchführung und
  • Nachbereitung von Mitarbeitergesprächen.

So sind Sie in der Lage, das volle Potenzial des Instruments zu nutzen.

 

  • Veranstaltungsort: Bamberg
Datum Freitag, 27. März 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Sie wollen einen modernen Arbeits- und Organisationsstil praktizieren, der Ihre Mitarbeiter begeistert? Ihr Unternehmen soll trotz aller Veränderungen weiterhin zukunftsfähig bleiben und noch attraktiver für Fachkräfte werden?

Sie haben mit Sicherheit schon viel über „Agiles Arbeiten“ gehört. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, das Thema und seine Facetten praxisnah und zeiteffizient zu erfahren, ist unser Workshop genau das Richtige für Sie.

In diesem Workshop

  • erhalten Sie eine Einführung und einen ersten Einblick in die verschiedenen Methoden des Agilen Arbeitens,
  • lernen Sie den Nutzen sowie die unterschiedlichen Einsatzbereiche praxisorientiert kennen und
  • können diese direkt ausprobieren.

Wir bieten viel Raum und Zeit für den Austausch untereinander, das Lernen, die Reflektion der Teilnehmer, Ihre Fragen und Ihr Feedback.

 

  • Veranstaltungsort: Bamberg
Datum Donnerstag, 23. April 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Betriebsräte sind häufig sehr gut über ihre Rechte informiert. Führungskräfte neigen dagegen dazu, den betriebsverfassungsrechtlichen Bereich zu vernachlässigen. Dies kann schnell dazu führen, dass ihnen die richtigen Argumente in der Diskussion fehlen. Insbesondere dann, wenn es „eng wird". Damit entstehen Defizite, die nur mit hohem Aufwand wieder ausgeglichen werden können.

  • Veranstaltungsort: Nürnberg
Datum Freitag, 24. April 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Um Veränderungsprozesse im Rahmen der Digitalisierung besser bewältigen zu können, müssen Organisationen agiler werden. Im digitalen, agilen Arbeitsumfeld wird die Kreativität von Teams und Einzelnen essentiell. Sie hilft, sich schneller und dynamischer an Veränderungen der Umwelt sowie Kundenanforderungen anzupassen um erfolgreich zu bleiben.

Wenn Sie eine Möglichkeit suchen, das Thema agile Organisationsentwicklung praxisnah und zeiteffizient zu erfahren, ist dieser Workshop passend für Sie – ggf. kombiniert mit dem Workshop ‚Agiles Arbeiten’.

In diesem Workshop erleben Sie

  • erleben Sie Herangehensweisen und Kreativitätstechniken für den Einsatz in agilen Projekten und Zusammenarbeit,
  • lernen Sie Nutzen sowie unterschiedliche Einsatzbereiche praxisorientiert kennen und
  • erfahren Sie die Methoden direkt beim Ausprobieren.

Wir bieten viel Raum und Zeit für den Austausch untereinander, das Lernen, die Reflektion der Teilnehmer, Ihre Fragen und Ihr Feedback.

  • Veranstaltungsort: Bamberg
Datum Freitag, 24. April 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Sind Ihre Mitarbeiter verstärkt im Außendienst, in einer Niederlassung, im Homeoffice tätig oder aus anderen Gründen räumlich voneinander getrennt? Wird dadurch in Ihrem Unternehmen dezentrale Führung auch immer wichtiger?

Für Führungskräfte ergeben sich hieraus ganz besondere und oftmals neue Herausforderungen. Wie können unter diesen Bedingungen Mitarbeiter und Teams weiterhin gesteuert, motiviert, informiert oder entwickelt werden? Welche Veränderungen ergeben sich im Vergleich zur Führung unter Präsenz?

In diesem Workshop

  • erkennen Sie Aufgaben und Rollen beim Führen dezentraler Teams,
  • verstehen Sie Mitarbeitermotivation, Kommunikation, Controlling und Feedback aus Distanz,
  • lernen Sie Tools, um mit den Herausforderungen beim Führen auf Distanz umzugehen,
  • analysieren Sie Ihre eigenen Teams auf Potenziale und Konflikte,
  • erarbeiten Sie Lösungswege für unterschiedliche Probleme sowie Dynamiken im Team auf Wunsch auch gerne im eigenen Kontext.

Wir bieten Raum und Zeit für Erfahrung und Verstehen, Kreieren und Ausprobieren sowie Reflektion, Fragen und Feedback.

  • Veranstaltungsort: Bamberg
Datum Montag, 18. Mai 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Die Kommunikation mit Mitarbeitern gehört zum Alltag einer Führungskraft: Absprachen treffen, Probleme lösen, Feedback geben, Mitarbeiter anspornen und loben, aber auch Fehlverhalten und mangelnde Leistung angemessen und konfliktarm ansprechen.

Mit guter Gesprächsvorbereitung und dem Einsatz professioneller Gesprächstechniken gelingt es Ihnen, Mitarbeitergespräche gezielt anzugehen und eine konstruktive Wirkung zu erreichen.

In unserem Seminar erhalten Sie wichtige Tipps zur wirkungsvollen Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern für das tagtägliche Geschäft, aber auch für Sondersituation, damit sie gut gerüstet in den Dialog treten können.

 

  • Veranstalungsort: Würzburg
Datum Mittwoch, 01. Juli 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Eine fundierte Kenntnis des Arbeitsrechts ist für jeden Unternehmer von erheblicher Bedeutung, um sensible Themenbereiche zu erkennen, in jeder Situation die richtige Maßnahme treffen zu können und daher rechtlich unangreifbar zu sein.

Dieses Seminar führt sie in kompakter, aber umfassender Form in alle für Sie maßgeblichen Bereiche ein, diskutiert ihre individuellen Belange und gibt Tipps für den Alltag.

  • Veranstaltungsort: Bamberg
Datum Freitag, 10. Juli 2020
Einzelpreis, netto 590,00€

Die wenigsten Arbeitsverhältnisse sind dauerhaft von Bestand: entweder ist der Vertrag von Beginn an befristet oder er wird von einem Vertragspartner gekündigt. Welchen Tatbeständen ist in dieser Hinsicht Beachtung zu schenken, um ein rechtlich korrektes Miteinander bzw. Auseinandergehen zu gewährleisten?

Das Seminar beleuchtet die relevanten Aspekte aus diesem Themenbereich intensiv.

  • Veranstaltungsort: Nürnberg
Datum Freitag, 25. September 2020
Einzelpreis, netto 570,00€