Mitarbeiterbeteiligung für Startups (Webinar 2019)

Startup-Unternehmen weisen eine im Vergleich zu etablierten Unternehmen besondere Ausgangssituation auf:

  • Die Unternehmenskultur ist durch sehr hohe Offenheit und Agilität geprägt.
  • Der Bedarf an besonders qualifizierten Mitarbeitern ist groß. Den Arbeitnehmern kann jedoch wegen knapper Finanzmittel selten ein marktgerechtes Gehalt gezahlt werden kann.

In der Regel wird als Kompensation und Anreizinstrument die Einführung einer Mitarbeiterbeteiligung in Erwägung gezogen.

Dieses Webinar zeigt und diskutiert in Kürze sinnvolle Möglichkeiten der Mitarbeiterbeteiligung für Jungunternehmen, die weit über die oftmals im Fokus stehende Form der virtuellen Beteiligung hinausgehen. Die Teilnehmer erhalten so einen ersten Überblick über die zur Verfügung stehenden Optionen und können auf dieser Grundlage über das weitere Vorgehen entscheiden.

 

Inhalte

  • Grundlagen und Ziele
  • Beteiligungsformen im Überblick
  • Diskussion unter den Aspekten Bindung, Liquidität, Steuern, Haftung u.a.
  • Einsatz von Förderinstrumenten
  • Skizzierte Praxisbeispiele
  • Schritte der Modelleinführung

Zielgruppe

Startups, Interessierte

Methoden

Präsentation, Chat

Download

Die Seminarinformation erhalten Sie hier>> zum Download.

Datum Dienstag, 07. Mai 2019
Einzelpreis, netto 95,00€
Trainer S. Fritz
Dauer 9.30 - 11.00 Uhr
Veranstaltungsort Webinar