Digitale Bildungsangebote für Unternehmen erfolgreich entwickeln (Seminar 2019)

Von den Herausforderungen der Digitalisierung sind heute praktisch alle Branchen und jedes einzelne Unternehmen betroffen. „Bildung“ – auch mit neuen Medien - ist deshalb die vielleicht wichtigste Antwort auf die Digitalisierung. Aber wie können digitale Lernplattformen und interaktive Lernmedien im Unternehmen passgenau und effizient eingesetzt werden? Welche Schritte sind hierfür nötig und wie werden die unterschiedlichen Formate erfolgreich eingebunden?

In diesem Seminar

  • erkennen Sie die Aufgaben und Rollen der Personalentwicklung vor dem Hintergrund des digitalen Wandels,
  • analysieren Sie die Funktionen einer Lernplattform für die Umsetzung von Bildungszielen,
  • verstehen Sie die Anforderungen, die an moderne Lernplattformen in volatilen, komplexen und vieldeutigen Umwelten gestellt werden,
  • erarbeiten Sie ein Lernszenario für ein von Ihnen definiertes Bildungsziel,
  • verstehen Sie die didaktischen Anforderungen an interaktive Lernmedien- und Umgebungen,
  • lernen Sie, die Vorteile unterschiedlicher digitaler Lernformate einzuschätzen, und
  • erarbeiten Sie eine beispielhafte Umsetzung digitaler Bildungsangebote unter Beachtung der entscheidenden Erfolgsfaktoren.

 

Inhalte

  • Herausforderungen der Digitalisierung
  • VUCA-Welt und VOPA-Antwort
  • Aufgaben des Lernmanagement
  • Funktion und Gestaltung von Lernplattformen
  • Der Lernpfad als Mittel der Lernerfolgssteuerung und -sicherung
  • Rollen und Bildungsziele im Corporate Learning
  • Digitale Lernformate
  • 10 Erfolgsfaktoren digitaler Lernangebote

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Personalentwickler/-innen, Weiterbildungsverantwortliche, IT-Leiter/-innen, Ausbilder/-innen und Trainer

Methoden

Trainerinput, Reflexion, Partnerinterview, Learning Canvas, Gruppenarbeit, Feedbackrunden, Whiteboard, Mentimeter

Download

Die Seminarinformation erhalten Sie hier>> zum Download.

Datum Mittwoch, 06. November 2019
Einzelpreis, netto 570,00€
Trainer H. Bender
Dauer 9.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort Bamberg